+49 (0)831 / 57 577 90

Lidoperationen

Das Lid ist ein wichtiger Bestandteil unseres Auges – sowohl unter medizinischen als auch unter ästhetischen Gesichtspunkten.

Eine Reihe von Veränderungen am Augenlid kann eine augenärztliche oder kosmetische Behandlung nötig machen:

  • Angeborene oder neu entstandene Tumore
  • Gewebeerschlaffung wie z.Bsp. das Schlupflid
  • Verletzungsbedingte Narbenbildung
  • Veränderungen des Gewebes durch operative Eingriffe, Narben
  • Lidschlussdefizite infolge von Gesichtslähmungen
  • Angeborene oder erworbene (z. B. altersbedingte) Veränderungen des Lids
    • hängendes Oberlid (Ptosis)
    • tränendes Auges
    • scheuernde Wimpern