+49 (0)831 / 57 577 90

Grauer Star betrifft jeden von uns

Pressemitteilung Januar 2015 – PDF zum Download

Die Augenklinik Kempten | Dres. Schimitzek & Kollegen bietet Patienten mit einer Grauer-Star-Sprechstunde einen besonderen Service.

Viele Menschen halten den Grauen Star für eine Krankheit. In den meisten Fällen ist er jedoch eine ganz natürliche Alterserscheinung, die mit fortschreitendem Alter jeden von uns betreffen wird. Die Augenklinik Kempten hat sich auf die Behandlung spezialisiert – mit großem Erfolg und einem besonderen Service.

Der Graue Star, auch „Katarakt“ genannt, ist eine Trübung der ursprünglich klaren Augenlinse. Eine Sehverschlechterung ist die Folge. Ursachen können genetischer Veranlagung oder Diabetes sein. Auch die längere Einnahme bestimmter Medikamente oder Lebensgewohnheiten wie das Rauchen führen zur frühzeitigen Entstehung vom Grauen Star.

In den meisten Fällen ist der Graue Star aber eine ganz natürliche Alterserscheinung, die – früher oder später – jeden Menschen betreffen wird. Das ist jedoch kein Grund zur Sorge, denn: Der Graue Star kann sehr gut behandelt werden.
Als Therapie kommt nur eine Operation in Frage. Die Katarakt-OP ist die häufigste Operation weltweit und gilt als die sicherste und erfolgreichste OP überhaupt. Allein in Deutschland werden jährlich ca. 700.000 Grauer Star Operationen durchgeführt. In der Augenklinik Kempten sind es rund 3.000 im Jahr.

Die Augenklinik Kempten | Dres. Schimitzek & Kollegen ist eines der modernsten augenmedizinischen Zentren Deutschlands und hat sich auf die Behandlungen rund um den Grauen Star spezialisiert. Sorgfalt und Sicherheit werden hier groß geschrieben. Alle Arbeitsabläufe der Klinik und des OPs wurden zertifiziert und werden kontinuierlich vom TÜV Saarland überwacht. Darüber hinaus nimmt die Klinik freiwillig an der Qualitätsüberwachung „AQS1“ teil. „AQS1“ steht für hohe Qualitätsansprüche und Qualitätskontrolle, die von Ärzten geleistet wird. Teilnehmer und Ergebnisse sind auf www.patientenallee.de einsehbar.

Aber nicht nur die medizinische Qualität und hohen Technologie- & Hygiene-Standards sind den Patienten der Klinik wichtig. Sie schätzen ganz besonders die persönliche Betreuung, die exzellente Organisation und den besonderen Service. In der Grauer Star Sprechstunde findet eine unverbindliche und objektive Untersuchung bei Patienten mit Grauem Star statt. Es wird individuell beraten und wenn gewünscht eine Behandlung geplant. Dieser Service wird jetzt mit einer eigenen „Grauer-Star-Hotline“ erweitert.

Patienten und Interessierte können hier in Zukunft ihre Fragen rund um das Thema Grauer Star und seine Behandlung stellen und Termine zur persönlichen Untersuchung vereinbaren. So können bereits wichtige Informationen im Vorfeld gegeben werden und die Terminvergabe effizient geplant werden. Unnötige Termine oder doppelte Untersuchungen für die Patienten werden vermieden.

Sie erreichen die Grauer-Star-Spezialsprechstunde ab sofort telefonisch unter +49 (0)831-57 577 930 oder per eMail grauer-star@augenklinik-kempten.de.

_____________

Fließtext ca. 2.991 Zeichen. Zur honorarfreien Veröffentlichung. Bildmotive oder Firmenlogo bitte bei Bedarf beim Pressekontakt anfragen. Über die Veröffentlichung in Ihrem Medium würden wir uns sehr freuen.

 

zurück Datum: 29.01.2015